Forderungen: Wie was geändert werden muss


1. Mehr Investitionen in den Bildungsbereich

 

- kleinere Klassenverbände (max. 24 Kinder) -> mehr Lehrkräfte 

- mehr Ganztagsschulen mit reichhaltigem Essens- und Förderangebot -> Fachkräfte

- besser ausgestattete Schulgebäude -> neue Gebäude/Umbauten

- neues Schulsystem (inkl. G9-Abitur) -> Umbaumaßnahmen an Gebäuden sowie mehr Fachkräfte

- effektivere Ausbildungswege für Lehrkräfte -> Fachkräfte

- mehr Fördermöglichkeiten für betagte Lehrkräfte ->bessere Lernwege, Förderung pädagogischer Fähigkeiten 

- Förderung sozialer Kompetenzen der Schülerschaft -> Fachkräfte

 

2. Grundlegende Veränderungen am System

 

- Abschaffung des Föderalismus im Bildungsbereich -> einheitliches Schulsystem 

- neue Lehrpläne -> Förderung sozialer Kompetenzen, G9-Abitur

- verbesserte Kommunikation zwischen Schulpolitik und Lehrer-, Schüler- und Elternschaft -> Schülerbefragungen u. ä. 

 

Impressum | Datenschutz | Homepage erstellen mit Webvisitenkarte.net